Versicherungen

Sofern Ihre Betreuungsperson nicht selbstständigerwerbend ist und Ihnen Rechnung für die Arbeitsleistungen stellt, besteht gemäss Schweizerischer Gesetzgebung ein Arbeitsverhältnis zwischen Ihnen und der angestellten Person. Sie sind somit Arbeitgeber und haben alle dazugehörigen Rechten und Pflichten zu beachten.

Das Gesetz schreibt vor, in welchem Fall welche Versicherung abgeschlossen werden muss. Klären Sie unbedingt den Versicherungsschutz ab und machen Sie dies zwingend zu einem festen Bestandteil des Vertrages zwischen Ihnen und Ihrer Betreuungsperson.

Diesen Artikel: