Betreuungsperson einführen

Betreuungsperson einführen

Checkliste zur Einführung von Betreuungspersonen

Um bei der Einführung der Betreuungsperson nichts zu vergessen und um sicherzustellen, dass sich die Person bei Ihnen schnell zurechtfindet, sollten Sie gemeinsam mit der ausgewählten Betreuungsperson folgende Punkte durchgehen.

Informieren Sie die Person über:

  • Die Aufgaben, welche erledigt werden müssen
  • Die Art und Weise, in welcher die Aufgaben erledigt werden sollen
  • Gegebenenfalls Aufbewahrungsort und Information zu benötigten Medikamenten
  • Falls nötig, Funktionen der wichtigsten Geräte
  • Welche Zimmer dürfen betreten werden, welche nicht
  • Falls vorhanden: Erklärung der Alarmanlage
  • Regeln, die unbedingt eingehalten werden müssen

Im Notfall

  • Aufbewahrungsort von Verbandmaterial, evtl. Medikamente
  • Telefonnummer, unter der man Sie und weiteres Notfall-Personal erreichen kann
  • Ort des Sicherungskastens
  • Aufbewahrungsort von Taschenlampen, Kerzen, usw.

Diesen Artikel: